Montagekonzept von Fassaden- und Glaselementen für Großbaustellen – THE SPIN in Frankfurt am Main

Einsatz der Uplifter Technik 

beim Bau des 128 m hohen Wolkenkratzer THE SPIN in Frankfurt am Main  

Ein 128 m hoher Wolkenkratzer namens THE SPIN ziert die Ecke Mainzer Landstraße/Güterplatz und formt damit den Eingang zum Europaviertel in Frankfurt am Main. THE SPIN ist das erste Hochhaus mit Dachterrasse an der Mainzer Landstraße seit rund 30 Jahren. An diesem Architektenprojekt mitwirken zu dürfen, das macht das gesamte Uplifter Team besonders stolz.

Seit Januar 2022 ist der Rohbau des Hochhauses abgeschlossen. Bereits in der frühen Bauphase war die Hebetechnik von Uplifter im Einsatz: Mit dem MAEDA Minikran MC305 wurden die verschiedensten Bauelemente verhoben. Trotz seiner geringen Größe ist dieser Minikran sehr leistungsstark und kommt an schwer zugänglichen Stellen und auf Baustellen optimal zum Einsatz. Seine Tragkraft von bis zu 2.980 kg bei einer Eigenbreite von nur 1,28 m und einer maximalen Hubhöhe von 12,52 m ist sehr beeindruckend. Dieser Kran ist übrigens auch als vollelektrische Variante erhältlich. 

Derzeit sind die Fassadenarbeiten, Innenausbau und die technische Gebäudeausstattung in vollem Gange. Uplifter ist dank seines enormen Know-hows und über 20 Jahre Erfahrung in der Hebe- und Vakuumtechnik für Montagekonzepte von Fassaden- und Glaselementen auf Großbaustellen ein starker Partner. Der große Mietpark im Raum Frankfurt ist sowohl durch die Anzahl, als auch dank der Vielfältigkeit der Geräte bestens ausgerüstet für Großprojekte. Aber auch kleine Handwerksbetriebe sind bei Uplifter langjährige Kunden. 

Mieten direkt vom Hersteller hat viele Vorteile: kurzfristige Sonderlösungen und Spezialanwendungen stellen für das erfahrene, innovative und perfekt geschulte Mitarbeiter des Unternehmens Uplifter kein Hindernis dar. So wurde zum Beispiel eine Sonderkonstruktion am Glassworker GW1125 kurzfristig für das Projekt THE SPIN in enger Teamarbeit entwickelt und realisiert: Das Vakuumkreuz wurde so modifiziert, dass spezielle Eckelemente schnell und sicher produziert und montiert werden können. Diese Entwicklung aus dem Hause Uplifter hat auf Anhieb alle Erwartungen übertroffen.  

Auch für die Montage der oberen Glasscheiben in den künftigen Büros im 22. bis 31. Obergeschoss hat das Uplifter Team vor Ort eine besonders clevere Lösung gefunden. Mit Überhangtraverse und Manipulator werden die Fensterelemente in luftiger Höhe gesichert und versetzt. Der Clou: Die per Funkfernbedienung steuerbare Überhangtraverse verfügt über zwei motorbetriebene Ventilatoren. Per Knopfdruck kann die Traverse ganz exakt in Position gebracht werden – eine enorme Zeitersparnis.  

FAKTEN zu THE SPIN: 

  • Geschosse: 31 oberirdisch
  • Höhe: 128 m
  • Fertigstellung: April 2023
  • Status:  im Bau
  • Nutzung: Büro, Hotel

Bereits vor einigen Jahren war die Technik von Uplifter beim benachbarten Prestigeprojekt GRAND TOWER, das größte Wohngebäude Deutschlands, im Einsatz: Für den Transport der Bauelemente wurden aus dem Uplifter Mietpark mit Standort in Münster mehrere Modelle des Glassworker (eine Eigenentwicklung der Uplifter Produktion in Nabburg) mit Bediener angemietet. Uplifter – so sieht effektives und ergonomisches Arbeiten aus! 

Erfahrung, Zuverlässigkeit und schnell verfügbare Mietgeräte mit oder ohne Bediener gehören bei Uplifter zum Service. Die deutschlandweite Vermietung ist bei Uplifter neben Entwicklung, Produktion, Verkauf und Service ein zentrales Standbein des Unternehmens. Profitieren Sie von dem perfekt ausgebauten Standortnetzwerk der Uplifter Vermietung. Egal ob Miete oder Kauf, Uplifter ist Ihr Partner und Lösungsfinder für alle Hebeaufgaben. 

Fragen Sie unverbindlich an! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.