Industrylifter

Wir revolutionieren die Hebetechnik

Die Industrie muss sich immer mehr spezialisieren und zugleich flexibel bleiben. Egal ob bei der Entladung bis hin zur mobilen Fertigungsstraße wird versucht möglichst wenig Übergaben oder Zwischenschritte ein zu bauen. Hierbei sind Flurförderfahrzeuge von höchster Qualität und Zuverlässigkeit ein wichtiger Bestandteil. Wir bieten mit unseren Industryliftern eine solide, erweiterbare Basis, die für  viele Anforderungen in der Industrie um das Thema heben und transportieren gut eingesetzt werden kann.

Innen- und Außenbereich

Unsere Maschinen können sowohl außen als auch innen genutzt werden. Spezielle helle Vollgummireifen sorgen hier für keine störenden Reifenspuren.

Technischer Support

Wir können eine UVV Prüfung und Serviceverträge mit anbieten, das garantiert Ihnen Sicherheit und termingerechte Wartungsintervalle.

Mehr Sicherheit

Unsere Maschinen verfügen über einen hohen Sicherheitsstandard und eine selbsterklärende Bedienung. Was den Einsatz auch bei wechselndem Personal wesentlich vereinfacht.

Flexibel erweiterbar

Durch eine standardisierte Aufnahme ist der Industrylifter eine Investition für die Zukunft und jederzeit erweiterbar.

Referenzen

Fasssauger

KÖMMERLING CHEMISCHE FABRIK GMBH

Die Anforderung war hierbei, einen Lkw mit leeren Fässern zu entladen, die nicht auf Paletten geliefert werden. Hierbei wurde die komplette Ladefläche ausgenutzt, was das Entladen erschwert. Der Fasssauger erkennt wie viele Fässer angesaugt werden müssen und hebt diese mittels Vakuumtechnik.

Chargierwagen

Rollenentnahme für die Industrie

Speziell auf die Produktion abgestimmter Transportwagen zur Bestückung von Maschinen. Ein Rollentransportwagen ist speziell auf Kundenwunsch angepasst und gefertigt worden. Hierbei war das zu transportierende Gewicht, sowie das Handling eine große Herausforderung. Schneller Transport sowie einfache Handhabung stehen stets im Fokus.

1

1. Wählen Sie Ihre Basis

Basis mit ≤ 295 kg

Industry lifter Industrylifter Industrie worker Lasthaken heben versetzen

Basis mit ≤ 425 kg

Industry lifter Industrylifter Industrie worker Lasthaken heben versetzen

Basis mit ≤ 625 kg

Industry lifter Industrylifter Industrie worker Lasthaken heben versetzen

Basis mit ≥ 1.XXX kg

2

2. Wählen Sie Ihren Einsatzbereich

Mobiler Kleinkran

Industry lifter Industrylifter Industrie worker Lasthaken heben versetzen

Mit einer Endlosschlaufe (Schlupf) können sperrige oder schwer zu transportierende Elemente schnell und einfach verhoben werden.

Lasthaken mit Seilwinde

Lasthaken mit Seilwinde, um Lasten etagenübergreifend verheben zu können und millimetergenau zu platzieren.

Staplergabel

Schnell und einfach Paletten verheben! Diese zusätzliche Ausstattung macht das Arbeiten noch flexibler!

Fassauger

Fässer sind für die Industrie ein wichtiger Bestandteil der Lieferkette. Das Handling stellt sich oft schwierig dar. Wir bieten Ihnen die Lösung.

Fass und Kessel 3D Manipulator

Für Großküchen oder in der Industrie ist es nötig, Flüssigkeiten in großen Gebinden um- oder einzufüllen. Durch unseren 3D Manipulator sind Dreh-, Schwenk-, und Kippfunktionen kein Problem.

Aufnahme per Sauger

Durch die Aufnahme von Saugern können sperrige Waren mit glatten Oberflächen wie Kartonagen, Kisten oder Schränke aufgenommen werden.

Plattenware

Der Transport und das Handling von Plattenware stellt oftmals eine große Herausforderung dar. Funktionen wie kippen, drehen oder schwenken kann ein Stapler nicht bieten, wird aber in den meisten Fällen benötigt.

Elemente für die Produktion

Elemente für die Produktion können in einem Schritt gehoben und gleich montiert werden, somit ist eine mobile Produktionsstraße oder ein Optimieren der Arbeitsabläufe jederzeit möglich.

Monitore/Displays

Industry lifter Industrylifter Industrie worker Monitor LCD Panels heben versetzen

Empfindliche Displays oder Monitore können leicht aufgenommen werden und von der Verpackung gleich zur Produktion oder Montage transportiert werden.

Reifenmontage

Schnelle Reifenmontage ohne zusätzliche Zwischenschritte. Der Transport aus dem Lager direkt zur Montagestelle wird kosteneffizienter und schonender für die Mitarbeiter.

Mobile Montageeinheit

Eine mobile Montageeinheit ist für Kleinserien interessant. Nicht nur die Automobilindustrie nutzt Montagestraßen und Montageeinheiten, die flexibel aufgebaut sind. Damit ist es möglich Baugruppen transportieren, montieren und einlagern zu können.

Rohre und Rollen

Zylinder oder Rollen sind nur schwer zu handelnde Formen, die oftmals mehrfach umgesetzt werden müssen. Unser Industrylifter schafft dies in einem Arbeitsschritt. Dank seines 3D-Manipulators und Rollengreifers ist ein Heben und der Transport zum Bestimmungsort in einem Arbeitsschritt möglich. Und dies mit höchster Präzision.

Walzen-Rollentausch

Industrie Walzenwechsler Rollenwechsler Wechselwagen Rolle Walze

Rollen- und Walzenwechsel wird bei immer größer werdenden Maschinen immer anspruchsvoller. Arbeiten, die früher per Hand funktionierten, sind nun aufgrund des ArbSchG nicht mehr zulässig. Der Industrylifter kann mit einer schnellen Einweisung bedient werden.

Mobiler Vakuumheber

Stapler Anbauteile Sauger mobil versetzen von Lasten

Vakuumheber sind meistens an Standkräne montiert, die allerdings fest montiert den Einsatz nur an einer Position zulassen. Ein mobiler Kran ermöglicht den Einsatz an unterschiedlichen Produktionsanlagen. Zusätzlich bietet er die Möglichkeit, auch Produkte verfahren zu können.

Mobiler Greifer

Ein Ersatz für Minibagger oder Kleinkräne. Nutzen Sie die Möglichkeit, Steine, Rohre oder Betonelemente schnell und einfach heben zu können. Ohne schweres und teures Equipment können Sie schwere Materialien leicht verbauen.

Deckenmontage

Das Arbeiten über Kopf ist schwierig und stellt Mitarbeiter immer vor eine große Herausforderung. Mobil und sicher können Lasten über ≥ 1.000 kg dauerhaft so positioniert werden, dass eine Montage einfach und sicher möglich ist.

Formenbau/-transport

Im Formen- und Werkzeugbau wird häufig individuell produziert. Hierbei ist eine Nachbearbeitung und Endmontage oftmals nur nach mehrmaligem Verheben möglich. Nutzen Sie den Industrylifter, um dies alles in nur einem Arbeitsschritt erledigen zu können.

Bauelemente und Baugruppen

Konkave und Konvexe Formen kommen immer häufiger zum Einsatz, was das Handling vor neue Herausforderungen stellt. Dank Vakuumtechnik und den Einsatz von Saugern ist eine flexible Aufnahme sowie ein sicherer Transport ohne Beschädigungen problemlos möglich. Millimetergenaue Platzierungen stellen kein Problem dar, sondern definieren den Einsatzbereich des Industrylifters genau.

Schwere Türen und Scheiben

Bei Bussen und Zügen sind Elemente wie Türen und Fenster große und nur schwer zu handelnde Bauelemente. Diese sind bei der Produktion, aber vor allem bei der Wartung oder beim nachträglichen Austausch oft nur schwer erreichbar und zu transportieren. Genau hier setzen wir an.

Individuelle Sonderlösungen

Wir können sehr schnell und effektiv Lösungen für Sie entwickeln.

Fragen Sie uns ganz unverbindlich an.

3

3. Kombinieren Sie die Möglichkeiten

Ein großer Vorteil ist es eine Basis zu haben, die mit unterschiedlichen Anwendungsfällen zurecht kommt. Arbeitsprozesse können optimiert werden und unternehmensinterne Arbeiten schnell und unkompliziert umgesetzt werden. Immer wenn es um Heben und Transportieren geht, kommt der Industrylifter zum Einsatz.

Industrylifter Werkzeugwechsler Wekzeugwechelwagen Chargierwagen Lastenheber Transportwagen

Profitieren Sie von innovativer Technologie

3D Manipulatoren

Mit Hilfe eines Manipulators  ist es möglich Elemente genau zu platzieren. Hierzu sind folgende Parameter möglich:

  • Drehen
  • Kippen
  • Schwenken
  • Seitlicher Verschub

Damit sind sehr filigrane und besonders feinfühlige Arbeitsschritte zu lösen. Mit maximaler Flexibilität und Mobilität.

Industrie Manipulator horizontal, vertikal alle 3 Dimensionen

State of the art

Automatisierte Produktionen sind State of the art. In Zukunft werden flexible Lösungen immer wichtiger. Die Basis dazu bietet unser Industrylifter. Mit Modulen zum autonomen Fahren auf Ihr Unternehmen angepasst. Oder Sensorik, die Kollisionen vermeiden und Abstände einhalten kann, ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst.